Freizeitreiten

Freizeitreiter sind eine große und ständig wachsende Gruppe. Sie legen nach eigener Ansicht oft besonderen Wert auf eine harmonische Beziehung zwischen Mensch und Pferd und die Achtung der Natur. Sie reiten häufig nach der Leichten Reitweise oder nach dem Westernreiten. Im Gegensatz zu Turnierreitern nehmen sie eher nicht an leistungssportlichen Wettkämpfen aber zunehmend an Breitensportwettbewerben teil.

Karnevals-Voltigieren 2018
Der RV Xanten erfolgreich in Gahlen
Gahlen 2018 steht vor der Tür!