Wir über uns

Der Reit- und Fahrverein Xanten e.V. - kurz: RV Xanten - gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Clubs in Sachen Reitsport am Niederrhein. Gegründet 1920 und noch einmal nach Gleichschaltung und zweitem Weltkrieg 1949, fand in Xanten bereits weniger als 10 Jahre später das erste Turnier der Kategorien A und B am Niederrhein statt. Große Namen, darunter Thiedemann, Capellmann, Schridde und Röhr verhalfen dem Turniergeschehen im Schatten des Doms seinerzeit zu großer Anerkennung. Viele Tausend Besucher kamen in diesen Zeiten zu Spring- und Dressurreitturnieren nach Xanten.

Damals wie heute findet das wichtigste Turnier in Xanten Jahr für Jahr um den 01. Mai herum statt. Genaueres zu den Terminen findet sich auf den folgenden Seiten.

Heute will der RV Xanten vor allem eins sein: Ein positives Beispiel für den Reitsport, und das nicht nur am unteren Niederrhein, einer der Hochburgen der traditionellen englischen Reiterei, sondern weit darüber hinaus.

Vereinsleben und Jugendarbeit genießen neben der Liebe zum Pferd beim RV Xanten höchste Priorität. Natürlich haben unsere Mitglieder, die im Turniersport engagiert sind, hohe Ziele - dennoch steht die Zuneigung zum Tier im Vordergrund. Kompetente und artgerechte Haltung, Ausbildung von Reiter und Pferd sind Maxime.

Stadtranderholung 2017
Einladung Hindernisrichter Rheinische Meisterschaften 2017 in Hünxe
Mai-Turnier auch dieses Jahr ein voller Erfolg